Diskutieren
1 /
© getty
HAMBURGER SV - VFL WOLFSBURG 2:1: Andries Jonker ging vor dem Endspiel um die Relegation noch mal in sich
© getty
Markus Gisdol wollte mit seiner Elf unbedingt das Relegations-Triple verhindern
© getty
Aber Robin Knoche besorgte zunächst per Kopf die Führung für die Wölfe
© getty
Der Verteidiger ließ seiner Freude im Anschluss freien Lauf
© getty
Filip Kostic brachte die Hamburger aber wieder zurück ins Spiel
© getty
Und das Unglaubliche passierte - der HSV rettete sich mit einem Last-Minute-Treffer und bleibt erstklassig!
© getty
Die Wölfe dagegen müssen in die Relegation
© getty
Anschließend ging es hoch her: Die HSV-Fans stürmten den Platz im Freudentaumel, die Polizei musste die Massen stoppen
© getty
Selbst die Kavallerie kam zu Hilfe
© getty
...und sperrte den Bereich ab
© getty
So blieb dann letztlich auch alles friedlich
© getty
Auch wenn es nicht immer unbedingt danach aussah!
© getty
Lewis Holtby spielt mal wieder den Einheizer
© getty
So sieht Erleichterung aus ...
© getty
Und so das Ergebnis von Erleichterung
© getty
1. FC KÖLN - FSV MAINZ 05 2:0: Yuya Osako und der Fc Köln wollten unbedingt in die Europa League
© getty
Dazu musste aber zunächst noch der FSV Mainz mit Jean-Philippe Gbamin überwunden werden
© getty
Die Hoffnungen der Kölner ruhten wieder einmal auf Anthony Modeste
© getty
Doch es war nicht Modeste, sondern Jonas Hector, der die Kölner in Führung brachte
© getty
Kurz vor Schluss gelang das 2:0 - der FC spielt in der nächsten Saison im Europapokal!
© getty
Nach dem Spiel gab es auch auf den Rängen kein Halten mehr
© getty
FC BAYERN - SC FREIBURG 4:1: Philipp Lahm wurde vor dem Spiel gebührend verabschiedet
© getty
Arjen Robben hatte schon nach vier Minuten Grund zum Jubeln
© getty
Die allgemeine Jubelstimmung wurde von einer Verletzung von Jerome Boateng getrübt
© getty
Robert Lewandowski stellte seine feine Technik unter Beweis
© getty
Die Freiburger wollten sich aber nicht einfach kampflos aufgeben - doch zwei späte Bayern-Treffer sorgten für die Entscheidung
© getty
BORUSSIA DORTMUND - WERDER BREMEN 4:3: Zlatko Junuzovic freut sich mit seinen Teamkollegen über sein Führungstor
© getty
Die Antwort der Borussia durch Marco Reus ließ aber nicht lange auf sich warten
© getty
Technisch gekonnt vollendete Aubameyang noch vor der Halbzeit zum 2:1
© getty
Aubameyang konnte sich über sein 30. Saisontor freuen
© getty
Auch bei den Teamkollegen des Gabuners war die Freude groß - Aubameyang gelang noch Treffer Nummer 31, der BVB ist damit direkt in der Champions League und Aubameyang Torschützenkönig!
© getty
EINTRACHT FRANKFURT - RB LEIPZIG 2:2: Ralph Hasenhüttl hatte bereits vor dem Spiel gut Lachen
© getty
Marco Fabian bekam von den Leipzigern nur wenig Platz zur Entfaltung
© getty
Marcel Sabitzer sorgte für die Führung der Leipziger
© getty
Diego Demme wollte zeigen, dass er zu Recht im Confed-Cup-Kader steht
© getty
Auch Oliver Burke durfte nochmal zeigen, was er draufhat
© getty
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - SV DARMSTADT 98 2:2: Torsten Frings schien sich nicht richtig auf das vorerst letzte Bundesligaspiel der Darmstädter freuen zu können
© getty
Vor dem Spiel wurden Christensen und Dahoud verabschiedet
© getty
Auch Wolfgang Stark bekam vor seinem letzten Spiel Blumen überreicht
© getty
Nach all den Verabschiedungen ging es dann endlich zur Sache
© getty
Nico Schulz und Thorgan Hazard durften schließlich die Führung für Gladbach bejubeln
© getty
HERTHA BSC - BAYER LEVERKUSEN 2:6: Tayfun Korkut blickte seinem letzten Spiel als Trainer der Werkself entgegen
© getty
Chicharito sorgte für einen gelungenen Start der Leverkusener
© getty
Auch Pal Dardai war dementsprechend bedient
© getty
Kai Havertz gab mit seinem 2:0 der Bayer-Elf gleich den nächsten Grund zum Jubeln
© getty
Spätestens nach dem 0:3 waren Salomon Kalou und die Hertha endgültig am Boden
© getty
TSG 1899 HOFFENHEIM - FC AUGSBURG 0:0: Julian Nagelsmann konnte man die Anspannung vor dem Spiel ansehen
© getty
Bicakcic und Altintop gaben im Zweikampf alles
© getty
Kramaric hatte einen schweren Stand bei Augsburgs Dominik Kohr
© getty
Für Rudy war es das letzte Spiel im Trikot der TSG Hoffenheim
© getty
Trotz vollem Einsatz tat sich Szalai schwer gegen die Augsburger Verteidigung - Hoffenheim muss so in der CL-Quali ran
© getty
FC INGOLSTADT - FC SCHALKE 04 1:1: Donis Avdijaj brachte die Schalker bereits in der zweiten Minute in Führung
© getty
Guido Burgstaller konnte seinem Bewacher ausnahmsweise mal entwischen
© getty
Nabil Bentaleb will den Ball nicht kampflos hergeben
© getty
Nach dem Ausgleich scheiterte Dario Lezcano mit dem zweiten Elfmeter
© getty
Pascal Groß zeigte in seinem Spiel für Ingolstadt nochmal vollen Einsatz