Eintracht Frankfurt hat wohl Luka Jovic von Benfica Lissabon geholt

Medien: Eintracht holt Benfica-Talent

Von Ben Barthmann
Dienstag, 23.05.2017 | 08:53 Uhr
Luka Jovic soll an Frankfurt ausgeliehen werden
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Eintracht Frankfurt sichert sich offenbar die Dienste von Luka Jovic. Der Stürmer von SL Benfica soll vorerst mit Kaufoption ausgeliehen werden.

Während Record vermeldet, dass der Wechsel perfekt ist, schränkt die Bild noch ein. Beide Medien sind sich jedoch einig: Die Eintracht und Jovic befinden sich in fortgeschrittenen Gesprächen. Demnach soll der 19-Jährige in der kommenden Saison in Deutschland stürmen.

Dem Bericht der Bild zufolge wird Jovic für zwei Jahre von Benfica ausgeliehen. Dort steht er bis 2021 unter Vertrag, Frankfurt soll sich aber eine Kaufoption sichern wollen. Er könnte in die Fußstapfen von Haris Seferovic treten, der den Verein verlassen wird.

Jovic kann auf beiden Flügeln sowie im Zentrum eingesetzt werden. Der serbische U-Nationalspieler hat eine Ausstiegsklausel von 45 Millionen Euro festgeschrieben bekommen, nachdem er im Winter 2016 von Apoel Limassol zu Benficas zweiter Mannschaft wechselte.

Luka Jovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung