Hamburger SV: Uwe Seeler wurde am Herzen operiert

Seeler: "Kann schon wieder gehen"

SID
Donnerstag, 20.04.2017 | 12:15 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Uwe Seeler ist erfolgreich am Herzen operiert worden. Einen Bericht der Bild-Zeitung bestätigte Seeler dem SID am Donnerstag. Dem 80 Jahre alten Ehrenspielführer der Nationalmannschaft ist ein Schrittmacher eingesetzt worden.

"Die Operation ist gut gelaufen und es geht mir recht gut", sagte Seeler dem SID. Man müsse sich "keine Sorgen machen. Ich kann schon wieder ein bisschen gehen". Seeler möchte "auf jeden Fall" noch in dieser Saison auf die Tribüne des Volksparkstadions zurückkehren, um die letzten Heimspiele des HSV zu sehen.

Wie die Bild berichtete, hatte Seeler in den vergangenen Tagen über Unwohlsein geklagt. Bei Untersuchungen wurde dann eine Veränderung der Herz-Frequenz festgestellt. Erst im März hatte sich der frühere Stürmer einer Tumor-OP unterzogen.

Alle News zum Hamburger SV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung