Söyüncü fällt gegen Bayern aus

SID
Donnerstag, 19.01.2017 | 14:55 Uhr
Caglar Söyüncü fehlt gegen die Bayern
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der SC Freiburg muss im Spiel gegen Rekordmeister Bayern München am Freitag (20.30 Uhr im LIVETICKER) auf Innenverteidiger Caglar Söyüncü verzichten. Der 20-Jährige fällt aufgrund von Adduktorenproblemen aus.

Die Partie gegen den Tabellenführer sei für die SC-Profis immer "etwas Besonderes", sagte Freiburgs Trainer Christian Streich am Donnerstag: "Ich brauche sie nicht zu motivieren."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Münchner "haben eine individuelle Klasse, die sonst keiner hat", äußerte der Coach: "Es ist schon lange nicht mehr die Art der Bayern, Mannschaften zu unterschätzen."

Wenn der Rekordmeister "ein perfektes Spiel macht, muss man davon ausgehen, dass wir verlieren", sagte Streich: "Aber es muss ja nicht sein, dass sie perfekt spielen."

Caglar Söyüncü im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung