Fussball

Ehemaliger Werder-Profi Bracht gestorben

SID
Uwe Bracht bestritt 272 Einsätze für Werder
© getty

Uwe Bracht, von 1972 bis 1983 Profi bei Werder Bremen, ist am 11. November im Alter von 63 Jahren gestorben. Dies gab der deutsch-dänische Fußballklub IF Stjernen Flensborg bekannt, bei dem der einstige Mittelfeldspieler seit vielen Jahren im Nachwuchsbereich als Trainer arbeitete.

Bracht bestritt binnen elf Jahren 272 Bundesligaspiele für die Hanseaten und erzielte dabei 24 Tore. International kam er viermal für die Norddeutschen im UEFA-Pokal zum Einsatz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung