Selke: Gnabry wäre "Bereicherung für die Liga"

Von SPOX
Mittwoch, 17.08.2016 | 10:51 Uhr
Davie Selke würde seinen DFB-Kollegen Serge Gnabry gerne in der Bundesliga sehen
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Serge Gnabry ist derzeit in aller Munde. Der Youngster des FC Arsenal liefert in Rio bislang eine starke Vorstellung ab. Kein Wunder also, dass seine Olympia-Teamkollegen den Flügelflitzer gerne in der Bundesliga sehen wollen. Interesse gibt es bereits.

Hertha BSC, RB Leipzig und der FC Augsburg sind nach Informationen der Sportbild an Gnabry dran, Gespräche soll es bereits gegeben haben. Beim FC Arsenal hat der 21-Jährige noch ein Jahr Vertrag, zuletzt soll sich Coach Arsene Wenger aber wieder angetan vom Youngster gezeigt haben.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Seine Teamkollegen von der deutschen Olympia-Auswahl David Selke und Jeremey Toljan, würden Gnabry aber gerne in der Bundesliga sehen. "Er wäre eine Bereicherung", sagt RB-Stürmer Selke: "Er ist gerade richtig fit, da sieht man was für ein außergewöhnlicher Spieler er ist. Die Bundesliga würde für ihn sehr gut passen."

Ins gleiche Horn bläst auch Hoffenheims Abwehrmann Toljan: "Serge muss einfach spielen. Eigentlich ist es egal, wo. Er ist für jede Mannschaft ein Gewinn. Aber wenn er in die Bundesliga kommen würde, freue ich mich umso mehr."

Gnabry möchte zu diesem Thema erst einmal nichts sagen: "Es macht gerade extrem viel Spaß zu spielen. Wie es weitergeht, wird man sehen." Der Flügelflitzer erzielte bislang in Rio in vier Spielen sechs Treffer.

Serge Gnabry im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung