Fener verhandelt mit Neustädter

Von SPOX
Montag, 04.07.2016 | 12:37 Uhr
Roman Neustädter steht vor einem Engagement bei Fenerbahce
© getty

Roman Neustädter hat seinen auslaufenden Vertrag beim FC Schalke 04 nicht verlängert und den Verein verlassen. Einen neuen Klub hat er noch nicht. Allerdings bestätigte der türkische Spitzen-Klub Fenerbahce am Montag Verhandlungen mit dem russischen EM-Teilnehmer.

"Die Gespräche über einen Wechsel mit Roman Neustädter zu unserem Verein haben begonnen. Der russische Fußballer wird in Istanbul am Abend des 5. Juli erwartet und die Verhandlungen werden fortgesetzt", so das Statement des Vereins.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN"

Der 28-Jährige hatte auf Schalke über mangelnde Wertschätzung geklagt und sich auch deshalb für einen Abschied entschieden.

In der vergangenen Saison stand er in 30 Partien für S04 auf dem Feld. Dabei gelang ihm eine Torvorbereitung.

Roman Neustädter im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung