Montag, 09.05.2016

Willi Lemke vor Partie gegen Frankfurt

"Spiel des Jahrzehnts"

Für Werder Bremens langjährigen Manager Willi Lemke ist das Bundesliga-Abstiegsfinale am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) gegen den Tabellennachbarn Eintracht Frankfurt "das Spiel des Jahrzehnts".

Willi Lemke fungierte von 2005 bis 2014 als Aufsichtsratsvorsitzender bei Werder
© getty
Willi Lemke fungierte von 2005 bis 2014 als Aufsichtsratsvorsitzender bei Werder

"Und ich bin optimistisch, dass wir den Klassenerhalt direkt schaffen, denn die Stimmung rund um das Weserstadion wird wieder unvergleichlich sein", sagte das Aufsichtsratsmitglied der Hanseaten im NDR-Sportclub.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Um die Norddeutschen direkt in der Arena unterstützen zu können, hat der Sport-Sonderbeauftragte der Vereinten Nationen eine Dienstreise zum FIFA-Kongress in Mexiko-Stadt abgesagt. Mit einem Sieg gegen die Hessen wäre der Klassenerhalt des ehemaligen Europapokalsiegers endgültig unter Dach und Fach.

Werder Bremen in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Serge Gnabry hat bis 2020 einen Vertrag bei Werder Bremen

Baumann: "Gnabry? Keine Absprache mit Bayern"

Serge Gnabrys Doppelpack reichte den Bremern zum Sieg

Gnabry schießt desolate Bremer zum Auswärtsdreier

Valerien Ismael übernahm von Dieter Hecking beim VfL Wolfsburg

Medien: Schicksalsspiel für Ismael


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.