VfB-Keeper bekennt sich zu den Schwaben

Langerak mit erneutem Treueschwur

Von SPOX
Samstag, 28.05.2016 | 13:08 Uhr
Mitch Langerak bekannte sich erneut zum VfB Stuttgart
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Für den VfB Stuttgart beginnt ab Juli die Mission Wiederaufstieg. Die Kaderplanung für das Unterhaus läuft demnach bereits auf Hochtouren. Einer bekannte sich jetzt erneut zu den Schwaben: Mitch Langerak will auch in der 2. Liga das VfB-Tor hüten.

"Ich fühle mich mitverantwortlich für die Situation und möchte dabei sein, wenn wir wieder hochkommen", nahm Langerak einen Teil der Schuld am Abstieg in der Bild auf sich.

Ein Verbleib des Australiers scheint damit realisierbar. "Ich kann nur sagen, dass ich mich engagieren werde, um mit dem VfB den Wiederaufstieg zu schaffen. So wie ich es schon vor zwei Wochen gesagt habe", untermauerte Langerak seine Aussagen nach dem Abstieg gegenüber der Stuttgarter Zeitung.

Zuletzt kursierten Gerüchte um einen Abgang von Langerak in diversen Medien. Der VfB-Keeper wurde mit einem Wechsel zum FSV Mainz 05 als Nachfolger für Loris Karius in Verbindung gebracht. Przemyslav Tyton scheint bei einem Verbleib Langeraks für den Verein nicht mehr finanzierbar zu sein und wird die Schwaben wohl verlassen.

Mitchell Langerak im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung