Samstag, 30.04.2016

Zinchenko zu Borussia Dortmund?

Nächstes Mittelfeld-Talent für Tuchel

Oleksandr Zinchenko steht kurz vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund. Das bestätigte sein Berater. Sein Verein FC Ufa ist da noch etwas zurückhaltender und spricht von Verhandlungen mit mehreren Vereinen.

Oleksandr Zinchenko (r.) stammt aus der Jugend von Schachtjor Donezk
© getty
Oleksandr Zinchenko (r.) stammt aus der Jugend von Schachtjor Donezk
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Borussia Dortmund muss nächste Saison wohl Mats Hummels und Ilkay Gündogan ersetzen. Mit Mikel Merino haben die Dortmunder schon einen begabten Mittelfeldspieler aus Spanien verpflichtet.

Wer ist Mikel Merino? Das Experten-Interview

Glaubt man German Tkachenko von der Berateragentur ProSports Management kommt mit Oleksandr Zinchenko bald ein weiterer Youngster fürs Mittelfeld hinzu. "Ich bin mir ziemlich sicher, dass Oleksandr Zinchenko zu Borussia Dortmund wechseln wird. Dortmund hat seine Entscheidung schon getroffen. Es ist nur noch nicht klar, ob der BVB ihn gleich für die erste oder für die zweite Mannschaft einplant."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der Ukrainer ist 19 Jahre alt und stammt aus der Jugend von Schachtjor Donezk, aktuell läuft er in der russischen Premier Liga für FC Ufa auf. Ufas General Manager Shamil Gazizov wollte den Transfer aber noch nicht bestätigen. "Wir haben gut dotierte Angebote von großen Klubs für Zinchenko. Aber Borussia Dortmund ist nicht der einzige Klub, mit dem wir verhandeln."

Oleksandr Zinchenko im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Ottmar Hitzfeld hält eine weitere Beschäftigung von Tuchel in Dortmund für "fatal"

Hitzfeld: BVB und Tuchel trennen sich

Hans-Joachim Watzke zweifelt an dem Anschlagmotiv

Watzke bezweifelt Motiv für Anschlag auf BVB-Bus

Lothar Matthäus glaubt nicht an eine Aussöhnung zwischen Watzke und Tuchel

Matthäus glaubt an Abschied von Tuchel und Aubameyang


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.