FC Bayern atmet auf

Martinez nimmt Lauftraining auf

SID
Dienstag, 23.02.2016 | 15:39 Uhr
Martinez ist von Verletzungen geplagt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Während sich die Mannschaft von Bayern München auf das Achtelfinal-Hinspiel gegen Juventus Turin vorbereitete, machte Javi Martínez in München den nächsten Schritt auf dem Weg zum Comeback.

Genau drei Wochen nach seiner Knieoperation absolvierte der spanische Fußball-Nationalspieler am Dienstag unter der Aufsicht von Reha-Coach Thomas Wilhelmi eine erste, rund 20-minütige Laufeinheit.

"Ich bin sehr zufrieden", sagte Martínez, "es geht mir wieder ganz gut. Ich habe keine Schmerzen mehr." Dem 27-Jährigen war bei dem Eingriff im linken Knie ein Meniskusschaden behoben worden.

Für das Rückspiel gegen Juventus am 16. März könnte er unter Umständen wieder zur Verfügung stehen.

Javi Martinez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung