Mainzer Profis zelten in den Alpen

SID
Dienstag, 05.01.2016 | 11:15 Uhr
Erst Eis, dann Sonne: Am Mittwoch fliegt Mainz mit Trainer Martin Schmidt nach Spanien
© getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der dreitägige Teambuilding-Trip des FSV Mainz 05 ins Schweizer Kanton Wallis ist nichts für Weicheier. Von Montag auf Dienstag übernachteten die Profis in einem Zeltlager auf 2.700 Metern Höhe in den verschneiten Alpen.

Vor dem Zeltlager hatten die Spieler bereits eine Schneewanderung in der Heimat ihres Trainers Martin Schmidt absolviert.

Ab Mittwoch dürfen sich die Profis auf wärmere Gefilde freuen. Dann geht es ins spanische Marbella. Dort steht ein sechstägiges Trainingslager auf dem Programm.

Alles zum FSV Mainz 05

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung