Fussball

Hinrunde für Götze beendet

SID
Mario Götze kommt mit dem Hinrundenaus im Gepäck aus Dublin zurück
© getty

Für Mario Götze ist das Fußball-Jahr 2015 vorzeitig beendet. Wie Bayern München am Freitag bekannt gab, erlitt der 23-Jährige im EM-Qualifikationsspiel in Irland (0:1) einen Muskelsehnenausriss im Bereich der Adduktoren und wird zehn bis zwölf Wochen ausfallen.

Götze wird nach Bayern-Angaben zunächst durch die medizinische Abteilung des DFB-Teams in Leipzig behandelt, wo der Weltmeister am Sonntag zum letzten Qualifikationsspiel gegen Georgien (20.45 im LIVETICKER) antritt und noch einen Punkt für das sichere EURO-Ticket braucht.

Götze war in Dublin in der 35. Minute ausgewechselt worden.

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Für die Bayern kam er in dieser Saison in elf von zwölf Pflichtspielen zum Einsatz und erzielte dabei vier Tore.

Die Bayern im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung