Fussball

FSV Mainz holt Cordoba

SID
Jhon Cordoba (l.) kommt als physisstarker Mittelstürmer an den Bruchweg
© getty

FSV Mainz 05 hat den gesuchten Mittelstürmer gefunden. Die Rheinhessen gaben am Montag die Verpflichtung des Kolumbianers Jhon Cordoba vom spanischen Erstligisten FC Granada bekannt.

Der 22-Jährige erzielte in 54 Erstliga-Partien für Granada und Espanyol Barcelona acht Treffer. Der Südamerikaner wird für ein Jahr ausgeliehen, zudem sicherten sich die 05er eine Kaufoption.

"Wir haben Jhon Córdoba schon länger beobachtet, er entspricht von seinen körperlichen Voraussetzungen und seinem Spielstil genau dem Typ Mittelstürmer, mit dem wir die Offensive in unserem Kader ergänzen wollen. Jhon ist dazu noch ein junger Spieler, in dem wir eine Menge Entwicklungspotential sehen", sagt 05-Manager Christian Heidel auf der Homepage des Klubs.

"Ich bin sehr froh, hier in Mainz angekommen zu sein und freue mich auf die Herausforderung Bundesliga - und natürlich auch darauf, mit meinem Landsmann Elkin Soto in einem Team zu sein", sagt Jhon Córdoba.

Mainz 05 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung