Ilkay Gündogan und der BVB

Echte Zweckgemeinschaft

Von DIAGO
Sonntag, 05.07.2015 | 13:32 Uhr
Ilkay Gündogan (r.) bleibt vorerst beim BVB
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
National Rugby League
Live
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. August
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Primera División
Leganes -
Alaves
MLB
Blue Jays @ Cubs
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August

Mit seiner Vertragsverlängerung um ein Jahr sorgte Ilkay Gündogan für Aufschreie in der Fanszene des BVB. Doch wieso eigentlich? Die Traditionalisten sollten mit der Zeit gehen.

Zugegeben, der "Echte Liebe"-Slogan des BVB hat, entgegen der Meinung von sehr vielen gehässigen Internetsadisten, nichts mit der Einstellung der Profis zum Verein zu tun. Mit diesem Marketingkonstrukt soll vielmehr die tiefe Zuneigung der Fans zu ihrer Borussia ausgedrückt werden.

Dennoch wird allgemein immer besonders schadenfroh reagiert, wenn ein Spieler des BVB den Verein verlassen möchte. Nach dem Motto: "Wenn der Verein schon von echter Liebe spricht, dann haben sich alle Spieler auch für immer an den Verein zu binden." Dass das selbstverständlich nie der Anspruch des Vereins war und ist, wird natürlich nicht erwähnt. Lieber irrationale Schadenfreude, als gar nichts zum Lachen zu haben.

Kein Treuebekenntnis

Gündogan hat mit seiner Vorgehensweise natürlich stark polarisiert. Lange Zeit ließ er den Verein und die Öffentlichkeit im Dunkeln tappen und zierte sich bei der Vertragsverlängerung. Dabei kam ihm allerdings, wie manchen seiner Kollegen, kein Treuebekenntnis zu Dortmund über die Lippen, damit die Öffentlichkeit ihn in Ruhe lässt. Als die Planungen für die Spielzeit 15/16 dann konkret wurden und der BVB um eine endgültige Entscheidung bat, kommunizierte er glasklar, dass der sich für einen Wechsel entschieden habe.

Es ist zwar nie ein Anlass zum Feiern, wenn ein Leistungsträger den Verein verlassen will, aber eine rechtzeitige Entscheidung und Ehrlichkeit gegenüber den Offiziellen und Fans, gibt wenigstens für alle Seiten Planungssicherheit. Darüber hinaus kann der abgebende Verein auch mit einer üppigen Ablöse Ersatz beschaffen. Und die hätte Dortmund bei einem Jahr Restlaufzeit des Vertrages bekommen.

Eine klassische Win-Win-Situation

Doch die Pläne von Gündogan zerschlugen sich und die Verhandlungen mit den angestrebten Clubs aus der Riege der Top 10 europaweit mussten abgebrochen werden. Aus welchen Gründen auch immer. Also nahm man die Verhandlungen mit Dortmund wieder auf und einigte sich auf eine erneute Verlängerung um ein Jahr, damit ein etwaiger Wechsel im Sommer 2016 dem Verein noch Ablöse einbringt. Man könnte also von einer Zweckgemeinschaft für ein Jahr sprechen.

Gündogan kann in dieser Saison dann mit starken Leistungen die Angebote von ganz großen Clubs heraufbeschwören und der BVB hat gleichzeitig ein weiteres Jahr einen eingespielten Topspieler in seinen Reihen. Eine klassische Win-Win-Situation.

Dass das nicht wirklich mit der emotionsgeladenen Meinung der Fans zusammenpasst, ist offensichtlich. Doch ist diese irrationale, nach Treue lechzende Einstellung noch zeitgemäß? Kaum.

Warum nicht in Saisons denken?

Der Fussball wird mittlerweile vom Geld regiert. Mit diesem Gedanken muss man sich einfach abfinden, wenn man nicht wieder und wieder enttäuscht werden will. Gündogan selbst hätte auf die erneute Verlängerung verzichten können, um 2016 ablösefrei gehen zu können. Dann hätte er seinen Vertrag sogar erfüllt und man könnte ihm nichts vorwerfen. Vertragsbrüche sind schließlich einer der Hauptreibungspunkte von Traditionalisten mit dem heutigen Fussball. So verlängert er sogar, um seinem Verein eben noch Ablöse einzubringen. Das ist wenig verwerflich.

Der Fussball ist in den letzten Jahren noch schnelllebiger geworden. Für ewige Treueschwüre ist einfach kein Platz mehr, dafür kann zu viel passieren. Warum also nicht eher in Saisons denken, anstatt immer direkt fünf Jahre in die Zukunft zu blicken? Solch ein Denken würde es für alle Beteiligten einfacher machen.

Kein Verein ein Leben lang

Der aktuelle Trend hin zu kürzeren Vetragslaufzeiten, der sich auch in der Bundesliga erkennen lässt, ist ein Indiz dafür, dass zumindest bei den Verantwortlichen ein Umdenken stattfindet. Man kann schließlich auch alles für den Verein geben, sich professionell verhalten und sich nichts zu Schulden kommen lassen, ohne seine Karriere lang bei ein und demselben Verein zu bleiben.

Der positive Mehrwert eines Spielers für eine Mannschaft ist nicht an seine Vertragslaufzeit gekoppelt. Dieses Denken sollte auch in die Köpfe vieler traditionsbewusster Fans. Dann klingt auch eine sportliche Zweckgemeinschaft nicht mehr so negativ.

Alle Texte von Page 2 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung