Fussball

Strebinger wechselt nach Wien

SID
Richard Strebinger wechselt von Werder Bremen zu Rapid Wien
© getty

Torwart Richard Strebinger wechselt von Werder Bremen zu Rapid Wien. Wie der österreichische Rekordmeister bekannt gab, erhält der 22-Jährige einen Vertrag bis 2019.

"Richard Strebinger passt perfekt in unsere Philosophie. Er ist außergewöhnlich talentiert, jung, kann aber trotzdem bereits auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückblicken. Zudem wollte auch er unbedingt zu uns und hat nicht nur aufgrund seiner sportlichen Voraussetzungen überzeugt, sondern auch wegen seiner Mentalität und seines Charakters", so Sportdirektor Andreas Müller.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf Ligainsider checken!

Strebinger freut sich über die Rückkehr ins seine Heimat: "Für mich ist es eine große Herausforderung bei einem so großen und tradtionsreichen Verein spielen zu dürfen und ich werde alles daran setzen, dass ich meinen Teil dazu beitrage, dass wir viele Erfolge in den nächsten Jahren feiern werden."

Für Werder bestritt Strebinger zwei Bundesliga-Spiele, zuletzt war er an den Drittliga-Absteiger Jahn Regensburg ausgeliehen.

Richard Strebinger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung