Fussball

Kachunga erhält Vertrag beim FCI

SID
Elias Kachunga erzielte in der vergangenen Saison sechs Saisontore
© getty

Elias Kachunga hat beim FC Ingolstadt einen Vierjahresvertrag bis Juni 2019 unterschrieben. Das teilte der Aufsteiger am Freitag mit. Der 23-Jährige stieg in der vergangenen Saison mit dem SC Paderborn aus der Bundesliga ab. Die Ostwestfalen hatten den Transfer bereits am Dienstag verkündet.

"Nach dem bitteren Abstieg mit dem SC Paderborn fiel mir der Abschied nicht leicht, doch in Ingolstadt hat man mir tolle Perspektiven aufgezeigt.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf Ligainsider checken!

Dort sehe ich die Möglichkeit, mich weiterzuentwickeln, meine gesammelten Erfahrungen im Kampf um den Klassenerhalt einzubringen und gemeinsam mit den Schanzern das Saisonziel zu erreichen", sagte Kachunga.

Elias Kachunga im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung