Samstag, 14.03.2015

Eintracht-Verteidiger bleibt in Hessen

Frankfurt bindet Oczipka bis 2018

Außenverteidiger Bastian Oczipka bleibt Eintracht Frankfurt für drei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2018 erhalten. Dies teilte der 26-Jährige vor dem Punktspiel am Samstag gegen den SC Paderborn über den Videowürfel in der WM-Arena mit.

Bastian Oczipka spielte sich in Frankfurt in den erweiterten Kreis der Nationalmannschaft
© getty
Bastian Oczipka spielte sich in Frankfurt in den erweiterten Kreis der Nationalmannschaft

Außenverteidiger Bastian Oczipka bleibt dem Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt für drei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2018 erhalten. Dies teilte der 26-Jährige vor dem Punktspiel am Samstag gegen den SC Paderborn über den Videowürfel in der WM-Arena mit.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Oczipka wechselte 2012 von Bayer Leverkusen an den Main und absolvierte seither 74 Ligaspiele und acht Partien in der Europa League. "Wir haben es geschafft, eine weitere tragende Säule länger an uns zu binden", sagte Sportdirektor Bruno Hübner.

Bastian Oczipka im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.