Verteidiger mit sofortiger Wirkung in die zeite Liga verliehen

Hoffenheims Schorr zum FSV Frankfurt

SID
Freitag, 02.01.2015 | 17:35 Uhr
Patrick Schorr ist deutscher U-20 Nationalspieler
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

1899 Hoffenheim hat Abwehrspieler Patrick Schorr mit sofortiger Wirkung in die zweite Liga verliehen, den 20-Jährigen aber mittelfristig an sich gebunden. Schorr wechselt für eineinhalb Jahre bis zum 30. Juni 2016 zum FSV Frankfurt.

Der ursprünglich im Sommer auslaufende Profivertrag wurde zuvor vorzeitig bis 30. Juni 2017 verlängert. Das teilten die Hoffenheimer am Freitag mit.

Schorr war 2011 von Eintracht Frankfurt in den Kraichgau gewechselt. In Hoffenheim zählt der Junioren-Nationalspieler seit der Rückrunde 2012/13 zum Kader der Profis und kam bislang zu einem Bundesliga-Einsatz für die TSG. In der laufenden Saison spielte er allerdings ausschließlich für die U23 in der Regionalliga Südwest.

Patrick Schorr im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung