Dienstag, 02.12.2014

Nach roter Karte gegen Stuttgart

Mitrovic für zwei Spiele gesperrt

Der SC Freiburg muss vorerst auf seinen serbischen Nationalspieler Stefan Mitrovic verzichten. Das Sportgericht des DFB sperrte den Innenverteidiger für zwei Partien nach seiner roten Karte gegen den VfB Stuttgart.

Wegen einer Notbremse sah Stefan Mitrovic die rote Karte
© getty
Wegen einer Notbremse sah Stefan Mitrovic die rote Karte

Beim 1:4 gegen die Schwaben wurde Mitrovic wegen einer Notbremse von Schiedsrichter Manuel Gräfe vom Platz gestellt.

Der Spieler beziehungsweise der Verein haben dem Urteil bereits zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Stefan Mitrovic im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Jens Todt will den HSV wieder stabilisieren

Jens Todt: "Freiburg kann ein Vorbild sein"

Aaron Hunt brachte den HSV früh in Führung

Hunt verballert HSV-Sieg vom Elfmeterpunkt

Marc-Oliver Kempf steht offenbar bei der TSG Hoffenheim auf dem Zettel

Hoffenheim: Süle-Ersatz aus Freiburg?


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.