Kapitän ist begeistert vom Spiel des FCB

Lahm: "Kann dem BVB nichts raten"

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 03.12.2014 | 10:35 Uhr
Philipp Lahm glaubt, dass die Bayern so stark wie noch nie sind
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Der FC Bayern München grüßt von der Tabellenspitze der Bundesliga, der Erzrivale Borussia Dortmund steht am andere Ende. Philipp Lahm ist überrascht und gleichzeitig erfreut über die Stärke seiner Mannschaft.

"Mir macht's Spaß", beginnt Lahm und fügt gegenüber "Bild" an: "Aber ich kann verstehen, dass Außenstehende es vielleicht gerne anders hätten." Die Dominanz des FCB ist auch in diesem Jahr ungebrochen. "Man muss jedoch festhalten, dass wir einfach alles im Griff haben. In dieser Saison gewinnen wir die Spiele nicht mehr mit Glück. Diese Konstanz, diese taktischen Variationen - so stark waren wir noch nie."

Nach 13 Spieltagen sind die Münchner noch immer ungeschlagen und haben nur sechs Punkte ausgelassen. Das sei selbst für den "FC Bayern etwas ganz Besonderes", so Lahm, der "begeistert" ist vom Auftreten seiner Mannschaft mit und ohne ihn. Derzeit muss der Kapitän verletzungsbedingt aussetzen, mahnt aber dennoch seine Mitspieler: "Man kann immer mal ein Spiel verlieren. Die Bundesliga ist nie ein Selbstläufer."

Rückkehr erst im März?

Wann er selbst wieder einschreiten kann, weiß er noch nicht: "Im Januar auf keinen Fall. Vielleicht im Februar. Vielleicht auch erst im März. Ich habe ja zum Glück keinen großen Zeitdruck, da für mich keine WM oder EM mehr ansteht oder ein anderes wichtiges Finale"

Überrascht ist er derweil vom Auftreten des BVB. Von Mitleid will er zwar nichts wissen, gibt aber zu: "Ich habe sie wieder oben in der Tabelle erwartet. Aber so ist es im Sport, Rückschläge gehoren dazu. Ich kann ihnen nichts raten, da mir zum Glück die Erfahrung fehlt. Ich war ja selber noch nie in dieser Situation."

Philipp Lahm im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung