Montag, 03.11.2014

Heldt bestätigt Vorrundenaus

Julian Draxler muss operiert werden

Weltmeister Julian Draxler muss nach seiner Verletzung am rechten Oberschenkel im Spiel gegen den FC Augsburg (1:0) operiert werden. Schalke 04 bestätigte am frühen Montagabend das Vorrundenaus des 21-jährigen Mittelfeldspielers.

Julian Draxler zog sich die Verletzung am vergangenen Freitag schon nach wenigen Sekunden zu
© getty
Julian Draxler zog sich die Verletzung am vergangenen Freitag schon nach wenigen Sekunden zu

Draxler erlitt nach Diagnose von Nationalmannschafts-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt einen Teilabriss der Semimembranosus-Sehne und wird nun in Stuttgart weiterbehandelt.

Der 21-Jährige hatte am Freitag bereits nach wenigen Minuten ausgewechselt werden müssen. Noch am Abend erklärte Schalke-Manager Horst Heldt, dass Draxler 2014 keine Spiele mehr absolvieren könne.

Julian Draxler im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Benedikt Höwedes ist Identifikationsfigur auf Schalke

Höwedes: "Will mit S04 Titel holen"

Evgen Konoplyanka ist momentan noch vom FC Sevilla ausgeliehen

Heidel: Werden Konoplyanka halten

Nabil Bentaleb bleibt wohl beim FC Schalke 04

S04: Vierjahresvertrag für Bentaleb


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.