Montag, 03.11.2014

Heldt bestätigt Vorrundenaus

Julian Draxler muss operiert werden

Weltmeister Julian Draxler muss nach seiner Verletzung am rechten Oberschenkel im Spiel gegen den FC Augsburg (1:0) operiert werden. Schalke 04 bestätigte am frühen Montagabend das Vorrundenaus des 21-jährigen Mittelfeldspielers.

Julian Draxler zog sich die Verletzung am vergangenen Freitag schon nach wenigen Sekunden zu
© getty
Julian Draxler zog sich die Verletzung am vergangenen Freitag schon nach wenigen Sekunden zu
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Draxler erlitt nach Diagnose von Nationalmannschafts-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt einen Teilabriss der Semimembranosus-Sehne und wird nun in Stuttgart weiterbehandelt.

Der 21-Jährige hatte am Freitag bereits nach wenigen Minuten ausgewechselt werden müssen. Noch am Abend erklärte Schalke-Manager Horst Heldt, dass Draxler 2014 keine Spiele mehr absolvieren könne.

Julian Draxler im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Hoffenheim und S04 reihen sich ein in dir große Gruppe von Interessenten

Hoffenheim und Schalke jagen englischen Messi

Julian Draxler kritisiert den öffentlichen Umgang mit Mario Götze

Draxler-Kritik an Umgang mit Götze

Bertrand Traore hat eine ganze Reihe europäischer Topklubs auf sich aufmerksam gemacht

Medien: Schalke nimmt Ajax-Stürmer ins Visier


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.