Draxler zu Verletzungsmisere bei Schalke 04

"Jeder muss sich selbst hinterfragen"

SID
Mittwoch, 06.08.2014 | 16:25 Uhr
Julian Draxler macht sich Sorgen über den Gesundheitszustand seiner Teamkollegen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Serie A
Live
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Weltmeister Julian Draxler von Schalke 04 hat nach der Rückkehr ins Mannschaftstraining Kritik an seinen angeschlagenen Mitspielern anklingen lassen. Zahlreiche Leistungsträger fehlen in der Vorbereitung.

"Wir fragen uns auch ein bisschen, woher die vielen Verletzten kommen", sagte Draxler: "Da muss sich jeder selbst hinterfragen, ob er alles dafür tut, fit zu sein, ob die Ernährung stimmt, oder ob man genug Schlaf bekommt."

Die anstrengende Vorbereitung ließ der Jungstar nicht als Grund für die Ausfälle gelten. "Die haben auch andere Mannschaften und da knallen nicht so viele raus."

Leistungsträger verletzt - Draxler ausgeruht

Im Schalker Mannschaftstraining fehlen derzeit Neuzugang Sidney Sam (Wadenverletzung), Jefferson Farfan (Knie-OP), Leon Goretzka (Muskelbündelriss), Atsuto Uchida (Patellasehnenreizung), Chinedu Obasi (Muskelfaserriss) und Ersatzkeeper Fabian Giefer (Adduktorenverletzung). Jan Kirchhoff (Innenbanddehnung) und Christian Clemens (Muskelfaserriss) trainieren dagegen seit Mittwoch wieder mit dem Team.

Draxler fühlt sich nach seinem dreiwöchigen Urlaub, den er mit "Kumpels auf Ibiza" und mit seiner Freundin in den USA verbracht hat, "fit und gesund".

Seine frühzeitige Rückkehr nach Schalke will der 20-Jährige als "positives Signal an Mannschaft, Trainer und Verein" verstanden wissen. "Ich bin bereit, wieder Vollgas zu geben, nachdem die letzte Saison für meine Verhältnisse nicht so gut war", sagte Draxler.

Julian Draxler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung