Hannover 96 verleiht Nikci an Bern

SID
Montag, 07.07.2014 | 15:47 Uhr
Adrian Nikci wird auch in dieser Saison nicht für Hannovcer 96 auflaufen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Hannover 96 verzichtet weiter auf die Dienste von Mittelfeldspieler Adrian Nikci. Die Niedersachsen einigten sich mit dem Schweizer Erstligisten Young Boys Bern auf ein Leihgeschäft.

Bereits in der Rückrunde der abgelaufenen Spielzeit war der 24-Jährige in die Schweiz an den FC Thun ausgeliehen gewesen. Über die Modalitäten des Leihgeschäftes vereinbarten beide Klubs Stillschweigen.

Für den FC Thun kam Nikci in 17 Spielen auf drei Tore und drei Assists.

Hannover 96 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung