Bundesliga-Partie: Schalke gegen Mainz

Draxler und Höwedes im Kader

SID
Mittwoch, 19.02.2014 | 15:55 Uhr
Für Julian Draxler un Benedikt Höwedes hat die Leidenszeit ein Ende
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Schalke 04 kann zum Auftakt des 22. Spieltages der Bundesliga am Freitagabend gegen den FSV Mainz wieder auf die beiden Nationalspieler Julian Draxler und Benedikt Höwedes zurückgreifen. Das bestätigte Schalke-Trainer Jens Keller am Mittwoch.

"Es besteht die Möglichkeit, dass er auch spielt", sagte der Schalke-Coach zu den Einsatzchancen von Abwehrspieler Höwedes, der zuletzt wegen eines Muskelfaserrisses außer Gefecht war. Ob Offensivspieler Draxler nach über zweimonatiger Auszeit wegen eines Sehnenabrisses im Oberschenkel sein Comeback geben wird, ließ Keller offen.

"Julian hat die ganze Woche mittrainiert und fühlt sich sehr gut. Mal sehen, ob er zum Einsatz kommt. Ich bin froh, dass ich wieder mehrere Optionen habe", sagte Keller.

Alle Infos zu Schalke 04

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung