Hertha muss auf Innenverteidiger verzichten

Langkamp fehlt mit Muskelfaserriss

SID
Montag, 02.12.2013 | 17:54 Uhr
Sebastian Langkamp wechselte vor der Saison vom FC Augsburg in die Haupstadt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Schlechte Nachrichten für Berlin: Aufsteiger Hertha BSC muss bis zum Ende der Hinrunde auf Innenverteidiger Sebastian Langkamp verzichten.

Wie eine MRT-Untersuchung am Montag ergab, hat sich der 25-Jährige beim 0:0 gegen den FC Augsburg am vergangenen Samstag einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen und fällt rund drei Wochen aus.

Langkamp war gegen seinen Ex-Verein bereits in der 20. Spielminute ausgewechselt und durch Peter Niemeyer ersetzt worden.

Sebastian Langkamp im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung