Testspiel im Trainingszentrum in Zuzenhausen

Hoffenheim schlägt Stuttgart

SID
Donnerstag, 10.10.2013 | 21:09 Uhr
Derbysiege gegen Stuttgart sind für die Hoffenheimer immer schön, auch wenn es nur ein Testspiel ist
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

1899 Hoffenheim hat ein Testspiel gegen den VfB Stuttgart in Zuzenhausen mit 2:0 (0:0) gewonnen. Roberto Firmino und Tobias Strobl erzielten die Tore. Beim VfB gaben Georg Niedermeier und Marco Rojas ihr Comeback.

1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart 2:0 (0:0)

Tore: 1:0 Firmino (52.), Strobl (57.)

In einem kurzfristig angesetzten Testspiel im Trainingszentrum in Zuzenhausen hatten die Hoffenheimer bereits im ersten Durchgang die besseren Möglichkeiten. Tore fielen trotzdem erst nach der Halbzeit.

Roberto Firmino traf aus kurzer Distanz nach Vorlage von U-23-Spieler Kingsley Schindler. Wenig später erzielte Tobias Strobl nach einer Flanke von Sebastian Rudy aus elf Metern per Kopf das 2:0.

Beim VfB gaben Georg Niedermeier und Marco Rojas nach ihren Verletzungspausen ihr Comeback. Beide durften in den ersten 45 Minuten ran.

Die TSG 1899 Hoffenheim im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung