Freitag, 11.10.2013

Comeback vom Langzeitverletzten Pilar

Freiburg gegen Sandhausen nur remis

Bundesligist SC Freiburg hat ein Erfolgserlebnis in der Länderspielpause verpasst. In einem Testspiel gegen den SV Sandhausen kamen die Breisgauer nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus.

Sebastian Freis brachte Freiburg gegen Sandhausen in Führung
© getty
Sebastian Freis brachte Freiburg gegen Sandhausen in Führung

Sebastian Freis hatte die Freiburger in Führung gebracht (48.), der Ausgleich fiel kurz vor Spielende durch Nicky Adler (89.).

Dafür gab es allerdings die erfreuliche Nachricht, dass Neuzugang Vaclav Pilar endlich sein Comeback geben konnte. Der Mittelfeldspieler hatte die letzten 14 Monate wegen einem Kreuzbandriss pausieren müssen.

Alles zum SC Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren
Vincenzo Grifo weckt durch gute Leistungen Interesse anderer Klubs

Macht Gladbach bei Grifo ernst?

Florian Niederlechner ließ sich nicht lange bitten und verwandelte vom Punkt

1:1 gegen Freiburg: FCA weiter unter Druck

Florian Niederlechner ist derzeit nur von Mainz nach Freiburg verliehen

Niederlechner: "Weiß noch nicht, wo ich spielen werde"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.