Freitag, 11.10.2013

Comeback vom Langzeitverletzten Pilar

Freiburg gegen Sandhausen nur remis

Bundesligist SC Freiburg hat ein Erfolgserlebnis in der Länderspielpause verpasst. In einem Testspiel gegen den SV Sandhausen kamen die Breisgauer nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus.

Sebastian Freis brachte Freiburg gegen Sandhausen in Führung
© getty
Sebastian Freis brachte Freiburg gegen Sandhausen in Führung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Sebastian Freis hatte die Freiburger in Führung gebracht (48.), der Ausgleich fiel kurz vor Spielende durch Nicky Adler (89.).

Dafür gab es allerdings die erfreuliche Nachricht, dass Neuzugang Vaclav Pilar endlich sein Comeback geben konnte. Der Mittelfeldspieler hatte die letzten 14 Monate wegen einem Kreuzbandriss pausieren müssen.

Alles zum SC Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren
SC Freiburg will BVB-Leihgabe Pascal Stenzel halten

Freiburg: Stenzel-Zukunft weiter offen

Yussuf Poulsen erzielte das 1:0 für die Leipziger gegen Freiburg

Bullen nehmen Freiburg auf die Hörner

Nils Petersen könnte einen neuen Joker-Rekord aufstellen

Petersen will nicht nur Joker sein


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.