Trainingsverbot für Stürmer Dost

SID
Dienstag, 10.09.2013 | 16:02 Uhr
Bas Dost muss wegen seiner Verletzung weiterhin auf seinen ersten Einsatz warten
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der verletzte Stürmer Bas Dost vom VfL Wolfsburg muss einen erneuten Rückschlag wegstecken. Der Niederländer muss in den kommenden zwei Wochen mit dem Training komplett aussetzen.

Der 24 Jahre alte Niederländer, den sich seit Wochen mit einer Syndesmose-Verletzung plagt, muss in den kommenden zwei Wochen mit dem Training komplett aussetzen. Durch die Belastung in der Rehabilitation wurde das Sprunggelenk des Stürmers stark gereizt.

"Wir haben Bas aufgrund der neuen Untersuchungsergebnisse komplett aus dem Training genommen. Das Sprunggelenk wird in den nächsten 14 Tagen nicht belastet werden. Danach werden wir Bas erneut untersuchen und auf Basis der Ergebnisse entscheiden, wie es weitergehen wird", sagte VfL-Mannschaftsarzt Günter Pfeiler.

Bayern-Durchmarsch? Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

"Das ist sehr bitter für mich, aber alles andere als eine Pause macht keinen Sinn. Ich hoffe, dass es mir in zwei Wochen wieder besser geht und ich dann wieder trainieren kann", sagte Dost, der in dieser Saison noch nicht zum Einsatz gekommen ist.

Bas Dost im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung