Schuster und Mujdza sollen verlängern

Von Marco Heibel
Montag, 30.09.2013 | 10:34 Uhr
Julian Schuster soll wohl noch länger in Freiburg bleiben - ebenso wie Mensur Mujdza
© getty
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der SC Freiburg möchte zwei Leistungsträger langfristig an den Verein binden. Kapitän Julian Schuster und Rechtsverteidiger Mensur Mujdza sollen ihre auslaufenden Verträge bald verlängern. Derweil läuft der neue Kontrakt von Oliver Baumann wohl ein Jahr länger als angenommen - und enthält eine Ausstiegsklausel.

Die Breisgauer möchten nach den geglückten Vertragsverlängerungen mit Jonathan Schmid und Oliver Baumann die nächsten Stützen in Person von Schuster und Mujdza halten. Sportdirektor Klemens Hartenbach bestätigte gegenüber dem "Kicker": "Wir sind mit beiden im Gespräch."

SPOX goes Tumblr! Werde Insider und wirf einen Blick hinter die Kulissen.

Das Blatt berichtet weiter, dass der neue Vertrag von Baumann bis 2018 befristet ist. In mehreren Medien war von einer Ausweitung bis 2017 ausgegangen worden. Daneben soll das neue Arbeitspapier des ehemaligen U-21-Nationaltorhüters mit einer Ausstiegsklausel versehen sein. Bei welcher Summe die Klausel greift, ist allerdings nicht bekannt.

Alles zum SC Freiburg

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung