Heldt zu Bayern-Streit: "Schon kurios"

SID
Samstag, 21.09.2013 | 11:44 Uhr
Horst Heldt kann den Streit bei Bayern München nicht nachvollziehen
© getty
Advertisement
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Horst Heldt, Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten Schalke 04, hat mit Verwunderung auf die Debatte in der Führungsetage bei Bayern München reagiert.

"Ich finde die Diskussion, die da gerade in München stattfindet, schon kurios", sagte Heldt in der "Süddeutschen Zeitung" vor dem Duell mit dem Rekordmeister am Samstagabend: "Es gibt den Mahner und andere, die sich über den Mahner beschweren. Die Mannschaft auch. So was hat's schon lange nicht mehr gegeben."

Matthias Sammer hatte die eigene Mannschaft nach dem 2:0 gegen Hannover 96 scharf kritisiert, worauf Präsident Uli Hoeneß und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hart mit dem Bayern-Sportvorstand ins Gericht gingen.

Horst Heldt im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung