Schalke-Fans fordern Rücktritt von Jäger

SID
Samstag, 21.09.2013 | 19:31 Uhr
Fans des FC Schalke demonstrierten im Vorfeld des Bundesligaspiels gegen den FC Bayern
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Die Rücktritte des nordrhein-westfälischen Innenministers Ralf Jäger sowie von Klaus Sitzer, Einsatzleiter der Gelsenkirchener Polizei, forderten 2000 Schalker-Anhänger.

Die Rücktritte des nordrhein-westfälischen Innenministers Ralf Jäger sowie von Klaus Sitzer, Einsatzleiter der Gelsenkirchener Polizei, forderten 2000 Anhänger des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 bei einer Demonstration im Vorfeld des Bundesliga-Schlagerspiels am Samstag gegen Triple-Gewinner Bayern München.

Zugleich verlangten die Fans eine lückenlose Aufarbeitung des Polizei-Einsatzes am 21. August beim Heimspiel der Qualifikation für die Champions League gegen PAOK Saloniki (1:1).

Der Schalker Vorstand hatte den seiner Ansicht nach überzogenen Einsatz, der durch eine mazedonischen Fahne eines befreundeten Fanklubs in der Schalker Fankurve ausgelöst wurde, zunächst hart kritisiert.

Klärendes Gespräch zwischen Jäger und Peters

Nach einem Gespräch zwischen Jäger und dem Schalker Vorstandsmitglied Peter Peters auf Initiative von Liga-Präsident Reinhard Rauball hatte dieser seine Kritik zurückgenommen.

"Wir haben friedlich ein Zeichen gesetzt", sagte der Vorsitzende der "Ultras Gelsenkirchen", Dennis von Heesen, auf der Abschluss-Kundgebung an der "1000-Freunde-Mauer" der Arena.

Der FC Schalke 04 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung