Vorschau: Hannover 96 - 1. FSV Mainz 05

Ein echtes Spitzenspiel in Hannover

SID
Donnerstag, 29.08.2013 | 16:57 Uhr
Nicolai Müller (r.) erzielte vier Tore in den ersten drei Spielen
© getty
Advertisement
Serie A
Hellas Verona -
Benevento
Premier League
Leicester -
West Bromwich
Primera División
Las Palmas -
Celta Vigo
Serie A
Corinthians -
Gremio
Ligue 1
Saint-Etienne -
Montpellier
Premier League
West Ham -
Brighton
J1 League
Kobe -
Tosu
A-League
Sydney FC -
Sydney Wanderers
Primera División
Levante -
Getafe
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Primera División
Real Betis -
Alaves
Ligue 1
Monaco -
Caen
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Premier League
Southampton -
West Brom
Primera División
Valencia -
Sevilla
1. HNL
Hajduk -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
Bordeaux
Ligue 1
Angers -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Dijon
Ligue 1
Nantes -
Guingamp
Ligue 1
Rennes -
Lille
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Primera División
Barcelona -
Malaga
Serie A
Neapel -
Inter
Primeira Liga
Porto -
Pacos de Ferreira
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
CSL
Evergrande -
Guizhou
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Fiorentina
Serie A
Milan -
Genua
Serie A
Ferrara -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit St Petersburg
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Ligue 1
Marseille -
PSG
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolves
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nice
Championship
Leeds -
Sheff Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Arsenal v
Swansea
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
Eindhoven
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
Saint-Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano

Am 4. Spieltag der Bundesliga empfängt Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) den 1. FSV Mainz 05. Ein echtes Spitzenspiel, gelang es den Niedersachsen doch aus drei Partien sechs Punkte zu holen. Die Gäste konnten bis dato sogar ihre weiße Weste bewahren und sind als eines von vier Teams mit drei Siegen gestartet.

Nach einer souveränen ersten Halbzeit geriet Hannover letzten Samstag gegen Schalke 04 nach der Pause gehörig unter Druck und musste am Ende glücklich sein, das 2:1 gegen die krisengeschüttelten Knappen ins Ziel gebracht zu haben.

AUFSTELLUNGEN So wollen Hannover und Mainz spielen

Dass 96 nochmal in Bedrängnis geriet, hatte seine Ursache in der mangelhaften Chancenverwertung der Angreifer. "Unsere Effektivität vor dem Tor hat die Schalker im Spiel gehalten", kommentierte Trainer Mirko Slomka nach dem Dreier in seinem 200. Bundesligaspiel.

Verzichten muss er gegen Mainz auf Szabolcs Huszti, der nach seinem Platzverweis gegen Schalke vom DFB für drei Spiele gesperrt wurde. 96 legte dagegen Einspruch ein. "Ziel ist es, das Strafmaß für 'Szabi' zu reduzieren, weil es nach unserer Auffassung zu hoch ist", bestätigte Sportdirektor Dirk Dufner der "Hannoverschen Allgemeinen".

Mainz 05 startet wieder mit Siegesserie

In Mainz spricht man bereits von einem Revival der "Bruchweg Boys", die vor drei Jahren angeführt von Lewis Holtby und Andre Schürrle mit sieben Siegen in Serie in die Saison gestartet waren. Die Holtbys und Schürrles von heute: Nicolai Müller und Eric Maxim Choupo-Moting, doch Trainer Thomas Tuchel, damals bereits an der Seitenlinie, tritt auf die Euphorie-Bremse.

"Wir werden jetzt nicht anfangen zu träumen. Das ist vielleicht die alte Leier, aber auch die Wahrheit. Wir werden das genießen und nicht abheben", versucht der Trainer gegenüber "Kicker" Team und Umfeld vor dem Abheben zu bewahren.

"Unheimlicher Zusammenhalt"

"Die Mannschaft strahlt einen unheimlichen Zusammenhalt aus und lebt unsere Werte vorbildlich", fand Tuchel trotzdem lobende Worte für die Mannschaft, welche seine Vorgabe, noch ergebnisorientierter zu spielen, perfekt umsetzt.

Dies sieht auch Julian Baumgartlinger als Grund für den Höhenflug: "Von der Leistung und Spielanlage her waren wir im Vorjahr schon mit vielen Mannschaften im vorderen Tabellenbereich auf Augenhöhe. Aber nicht vom Ergebnis. Da haben wir Spiele verloren, weil wir zu naiv und nicht effizient genug waren", bestätigte der Österreicher dem "Kicker".

Der 4. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung