Fussball

Hertha strebt Vertragsverlängerung mit Ramos an

SID
Mittwoch, 14.08.2013 | 15:48 Uhr
Adrian Ramos (M.) soll in Berlin bleiben oder eine hohe Ablösesumme einbringen
© getty

Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC ist offenbar an einer Vertragsverlängerung mit Adrian Ramos interessiert. Der Stürmer soll in Berlin bleiben oder eine hohe Ablösesumme einbringen. Auch mit Torhüter Thomas Kraft will die Hertha ein neues Arbeitspapier ausarbeiten.

"Adrian bleibt meine erste Wahl", bekräftigte Trainer Jos Luhukay seine Wertschätzung für den Kolumbianer gegenüber der "BZ". Der aktuelle Vertrag des Angreifers läuft im Sommer 2015 aus. Will die Alte Dame noch eine Ablösesumme einstreichen, müsste sie Ramos im kommenden Sommer verkaufen.

Eine Verlängerung des Kontrakts würde die Position der Berliner bei künftigen Transferverhandlungen stärken. Erst vergangenen Sommer hatte sich die Hertha die kompletten Transferrechte gesichert. Zuvor wären 30 Prozent einer möglichen Ablösesumme an Ramos' ehemaligen Verein CD America de Cali gegangen.

Bevor die Verhandlungen mit Ramos beginnen, soll allerdings Thomas Kraft seinen 2015 auslaufenden Vertrag verlängern. Der Stammtorwart des Zweitligameisters zeigte sich erfreut: "Das ist schön zu hören, das ehrt mich und das bestätigt meine Leistungen." Der ehemalige Profi des FC Bayern München blieb in der Aufstiegssaison vierzehn Mal ohne Gegentor.

Adrian Ramos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung