Niederländer vor Comeback

Schalke: Huntelaar wieder im Lauftraining

SID
Dienstag, 09.04.2013 | 16:17 Uhr
Klaas-Jan Huntelaar befindet sich nach seinem Innenbandriss wieder im Training von Schalke 04
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
Serie A
Live
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Live
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Live
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador

Klaas-Jan Huntelaar steht vor seinem Comeback beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04. Der niederländische Nationalstürmer begann am Dienstag wieder mit dem Lauftraining.

Huntelaar hatte sich vor einem Monat im Derby gegen Borussia Dortmund einen Innenbandriss im Knie zugezogen. Ein Einsatz im Spiel am kommenden Samstag gegen Bayer Leverkusen ist aber noch fraglich.

Mit einem Sieg könnten die Königsblauen, momentan Tabellenvierter, den Rückstand auf den direkt davor postierten Werksklub auf einen Punkt verkürzen. Platz drei sichert am Ende der Saison die direkte Teilnahme an der Champions League, der Vierte muss in die Qualifikation.

Jones ist zurück

Jermaine Jones ist derweil am Dienstag wieder ins Schalker Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der Mittelfeldspieler hatte sich im Länderspiel der US-Nationalelf vor zehn Tagen gegen Costa Rica eine schmerzhafte Fleischwunde am Knöchel zugezogen und den Königsblauen zuletzt zweimal gefehlt.

Trainer Jens Keller stehen im Topspiel definitiv der gelbgesperrte Roman Neustädter sowie die verletzten Tranquillo Barnetta, Kyriakos Papadopoulos, Ibrahim Afellay, Chinedu Obasi und Lars Unnerstall nicht zur Verfügung.

Klaas-Jan Huntelaar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung