Rudi Völler spricht Klartext

Von Felix Götz
Montag, 15.04.2013 | 12:49 Uhr
Der Streitpunkt: Rolfes trifft für Leverkusen, während Ciprian Marica verletzt im Strafraum liegt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Beim 2:2 zwischen dem FC Schalke 04 und Bayer Leverkusen sorgte Simon Rolfes' Tor zum zwischenzeitlichen 1:0 für Bayer für Diskussionen. Der Grund: Schalkes Ciprian Marica lag angeschlagen im Fünfmeterraum, Leverkusen spielte trotzdem weiter und erzielte den Treffer - für Sportchef Rudi Völler eine richtige Entscheidung.

Dass die Werkself den Ball in der entsprechenden Szene nicht ins Aus gespielt hatte, sorgte nach der Partie für Unmut im Lager des FC Schalke 04. Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler nahm seine Mannschaft jedoch in Schutz.

"Die Mannschaft hat es genau richtig gemacht", sagte er dem "Kicker": "In England hätten sie denjenigen entlassen, der den Ball ins Aus schießt. Für mich ist das eine Grundsatzgeschichte. Wäre es umgekehrt gewesen, hätte ich es genauso gesehen."

Völler weiter: "In Deutschland wird der Ball viel zu schnell ins Aus geschossen, wenn jemand wegen einer Kleinigkeit am Boden liegt. Bei einer schweren Kopfverletzung muss man unterbrechen, aber in dieser Situation war es richtig, weiterzuspielen." Leverkusen belegt nach dem Remis weiterhin den dritten Platz - mit vier Punkten Vorsprung auf Schalke, das auf Tabellenplatz vier steht.

Simon Rolfes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung