Bayer: Kein Kommentar zu Spekulationen

SID
Freitag, 05.04.2013 | 14:27 Uhr
Andre Schürrle könnte nächste Saison im Trikot von Chelsea jubeln
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Bayer Leverkusen hat die Meldungen um einen Wechsel von Nationalspieler Andre Schürrle zum englischen Champions-League-Sieger FC Chelsea nach der Saison nicht bestätigt.

"Wir kommentieren generell keine Gerüchte. Unser Fokus liegt auf der direkten Qualifikation für die Champions League. Was im Sommer passiert, ist für uns derzeit irrelevant", sagte Bayer-Kommunikationsdirektor Meinolf Sprink dem "SID".

Am Freitag hatten mehrere deutsche Medien von einem geplanten Ringtausch berichtet. Demnach soll Schürrle zu Chelsea wechseln und Bayer neben einer Ablösesumme von rund 15 Millionen Euro auch noch Kevin de Bruyne bekommen.

Der 21 Jahre alte Belgier ist derzeit von Chelsea an Werder Bremen ausgeliehen.

Sami Hyypiä von Kevin de Bruyne überzeugt

Werder-Sportdirektor Thomas Eichin hofft auch weiter auf einen Verbleib von de Bruyne. "Er ist sehr guter Spieler, darum würde ich ihn gern halten. Wir müssen ihm zeigen, dass wir für ihn die beste Alternative sind, um sich weiterzuentwickeln", sagte der 46-Jährige der Welt.

Die Spekulationen hatten offenbar durch Äußerungen von Bayer-Teamchef Sami Hyypiä über de Bruyne ("Er ist ein guter Spieler. Und gute Spieler sind immer interessant") in der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Samstag neue Nahrung erhalten. Zumal Schürrle schon vor der Saison auf der Wunschliste von Chelsea stand.

An einer Verpflichtung von de Bruyne sind Medienberichten zufolge auch der VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund interessiert.

Andre Schürrle im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung