Heldt bestätigt: Cottbus an Unnerstall dran

Von Constantin Eckner
Sonntag, 28.04.2013 | 13:47 Uhr
Nach dem Abgang vom Kirschbaum zeigt Cottbus Interesse an Schalkes Lars Unnerstall (Bild)
© getty
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Der Torhüter des FC Schalke 04, Lars Unnerstall, ist beim Zweitligisten Energie Cottbus im Gespräch. Der 22-Jährige könnte den zum VfB Stuttgart wechselnden Thorsten Kirschbaum ersetzen.

Laut "dpa" ist eine Ausleihe nach Cottbus im Gespräch, damit Unnerstall Spielpraxis sammeln kann. Aktuell ist er bei Schalke hinter Timo Hildebrand und Ralf Fährmann nur noch die Nummer drei. Schalke-Manager Horst Heldt soll inzwischen eine Anfrage aus Cottbus bestätigt haben.

Der Zweitligist aus der Lausitz sucht seit Bekanntwerden des Abgangs von Stammtorhüter Kirschbaum nach einem Nachfolger. Auch Jens Grahl von der TSG 1899 Hoffenheim sowie Andre Weis vom VfB Stuttgart sind im Gespräch.

Unnerstall kam in der laufenden Spielzeit bisher 13 Mal in der Bundesliga zum Einsatz.

Lars Unnerstall im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung