Vier ablösefreie Abgänge am Saisonende?

Hannover 96: Kaderplanung nimmt Konturen an

Von Marco Heibel
Freitag, 05.04.2013 | 12:36 Uhr
Konstantin Rausch: Die Leistungen passen nicht immer zu den eigenen Ansprüchen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Hannover 96 droht am Saisonende der ablösefreie Abgang von vier Profis. Konstantin Rausch, Sergio da Silva Pinto, Mario Eggimann und Sofian Chahed wollen bzw. müssen den Verein verlassen.

Der linke Mittelfeldspieler Rausch hat seinen Stammplatz in der Rückrunde verloren. Als aussichtsreiche Interessenten gelten der FC Schalke 04 und der VfL Wolfsburg.

Nach "Bild"-Informationen soll der 23-Jährige allerdings einen Wechsel zu Werder Bremen favorisieren. In der Bundesliga kam Rausch für Hannover bislang in 144 Spielen zum Einsatz.

Mittelfeldspieler Sergio da Silva Pinto hat von 96 nur ein Angebot über einen Einjahresvertrag erhalten. Der 32-Jährige, der 153-mal in der Bundesliga für Hannover auflief, möchte aber gerne noch zwei Jahre in der Bundesliga spielen. Aufstiegsaspirant Hertha BSC soll Interesse haben. Doch auch eine Verlängerung soll nach "Bild"-Informationen noch möglich sein.

Hoffnung bei Eggimann, Chahed wohl weg

Mario Eggimann ist nur noch Innenverteidiger Nummer fünf bei Hannover. Der Vertrag des 32-Jährigen (90 Bundesligaspiele für 96) könnte aber dennoch verlängert werden. Alternativ hat Eggimann mehrere Interessenten aus der Bundesliga.

Keine Zukunft hat Rechtsverteidiger Sofian Chahed, der 69-mal das Trikot der Niedersachsen getragen hat, und nach dem Saisonende wohl gehen muss.

Konstantin Rausch im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung