Kaum Signale von Bayern München

Mitchell Weisers Zukunft weiter ungewiss

Von Laura Reinkens
Donnerstag, 04.04.2013 | 12:42 Uhr
Derzeit ist Mitchell Weiser (l.) vom FC Bayern München an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Im Winter wurde Mitchell Weiser für ein halbes Jahr vom FC Bayern München an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen. Für wen er ab Sommer dieses Jahres spielen wird, weiß der 18-Jährige allerdings noch nicht.

"Ich weiß nicht, ob Bayern mich im Sommer zurückholt. Mehr Signale als SMS von Co-Trainer Peter Hermann habe ich noch nicht bekommen, aber der neue Trainer (Pep Guardiola ersetzt Jupp Heynckes, Anm. d. Red.) ist ja schließlich auch noch nicht da", sagte Weiser gegenüber "Sport Bild".

Der Juniorennationalspieler wechselte im Sommer 2012 vom 1. FC Köln an die Isar. In seinen ersten sechs Monaten beim FC Bayern war er viermal im Bundesliga-Kader der ersten Mannschaft, ohne jedoch zum Einsatz zu kommen. In der Regionalliga stand Weiser dafür neunmal in der Startformation von Bayern München II.

Das erste Tor gelang ihm in dieser Saison erst bei Kaiserslautern: Beim 1:1 in Braunschweig erzielte Weiser den Führungstreffer für die Pfälzer.

2012: Von der Kölner A-Jugend zu den Bayern

In der Spielzeit 2011/12 spielte der Rechtsaußen noch in der A-Jugend des 1. FC Köln, bevor er im Laufe der Saison in Etappen in die erste Mannschaft eingegliedert wurde. Im vergangenen Sommer folgte dann der Wechsel zum Rekordmeister.

Obwohl er von den Bayern weiterverliehen wurde, sieht Weiser sein Engagement in München durchweg positiv: "Mein Wechsel war auf keinen Fall ein Fehler. Ich habe ein halbes Jahr mit Weltklasse-Spielern trainiert und viel gelernt."

Mitchell Weiser im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung