Antonio Rüdiger verlängert bis 2017

Von Thomas Jahn
Freitag, 19.04.2013 | 16:38 Uhr
Beim VfB Stuttgart ist man höchst zufrieden mit dem jungen Abwehrtalent
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Live
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Abwehrspieler Antonio Rüdiger hat seinen bis 2014 laufenden Vertrag beim VfB Stuttgart vorzeitig um drei weitere Jahre bis 2017 verlängert. Das bestätigten die Schwaben am Freitag auf ihrer Homepage.

"Es ist schön, dass wir Antonio davon überzeugen konnten, seinen Vertrag bis 2017 beim VfB zu verlängern. Seit seinem Wechsel von Borussia Dortmund zu uns hat er sich richtig gut entwickelt und sich bereits in seinem ersten Profi-Jahr im Bundesliga-Kader etabliert", wird VfB-Manager Fredi Bobic auf der Internetpräsenz des Klubs zitiert.

"Es gibt in Deutschland nicht viele Spieler, die in seinem Alter bereits diese Anzahl an Partien absolviert haben, sowohl national als auch international. Wir sind uns sicher, dass Antonio beim VfB seinen Weg gehen wird", so Bobic weiter.

Rüdiger will sich weiter etablieren

Auch der deutsche U21-Nationalspieler selbst zeigte sich erfreut über den neuen Kontrakt: "Ich freue mich natürlich, dass die Verantwortlichengroßes Vertrauen in mich haben und ich auch in den nächsten Jahren das VfB Trikot tragen werde. Für mich gilt es, meine Position weiter zu festigen, mich als Profi weiter zu entwickeln und mich mit Leistungen im Training und in den Spielen zu empfehlen."

In der aktuellen Saison kam Rüdiger in der Bundesliga 13 Mal für den VfB zum Einsatz und absolvierte zudem vier Partien in der Europa League. Zuletzt stand er bei Stuttgarts 2:0-Erfolg über Borussia Mönchengladbach über die volle Distanz auf dem Platz.

Antonio Rüdiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung