Jonathan Schmid will für Frankreich auflaufen

Von Marco Nehmer
Freitag, 29.03.2013 | 21:24 Uhr
Der 22-jährige Franzose hat in dieser Saison bereits sechs Tore für die Breisgauer erzielt
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Jonathan Schmid ist Franzose mit österreichischen Wurzeln. Beim SC Freiburg zeigt er in dieser Saison gute Leistungen. Sollte er in die Nationalmannschaft berufen werden, würde er die "Equipe Tricolore" bevorzugen, verriet er in einem Interview.

"Vor einem Jahr habe ich meinen österreichischen Pass beantragt, aber bislang noch keine Antwort bekommen. Von daher würde ich jetzt eher zu Frankreich tendieren", so der 22-Jährige im Gespräch mit "bundesliga.de".

"Einige junge Spieler haben zuletzt debütiert. Paul Pogba und Raphael Varane zum Beispiel. Die beiden sind gute Vorbilder für mich. Sie haben ihre Chance bekommen und sie auch genutzt", so Schmid zu den Perspektiven für Talente in Frankreich.

Ob er bei der Fülle an französischen Talenten eine Chance habe, ist aber ungewiss. "Ich muss einfach weiterarbeiten und Tore schießen. Vielleicht bekomme ich dann meine Chance", so der Breisgauer.

Nicht an Europa denken

In dieser Spielzeit belegt der Mittelfeldspieler mit dem SC Freiburg in der Bundesliga Platz neun - der Rückstand auf die internationalen Ränge beträgt aber nur zwei Punkte. "An den Europapokal kann ich noch am Saisonende oder nach dem Halbfinale im DFB-Pokal denken - vorausgesetzt wir gewinnen", so Schmid.

"Jetzt müssen wir erst einmal konzentriert weiterarbeiten und dann schauen wir, was am Ende der Saison dabei herauskommt", sagte der gebürtige Straßburger.

"Angst" vor Streich nach seinem Wechsel

Ein Faktor des Freiburger Erfolgs ist Trainer Christian Streich. Nach seinem Wechsel in die Jugend der Breisgauer musste sich Schmid aber erst an die Art seines damaligen U19-Trainers gewöhnen.

"Er ist sehr laut und ich als Franzose habe kein Wort verstanden. Von daher habe ich schon ein bisschen Angst gehabt am Anfang", so Schmid, der dem heutigen Bundesliga-Trainer aber einen "guten Job" attestierte und sagte: "Er redet viel mit uns Spielern und das finde ich gut"

Jonathan Schmid im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung