Nürnbergs Timm Klose heiß begehrt

Von Adrian Bohrdt
Donnerstag, 28.03.2013 | 10:26 Uhr
Nürnbergs Timm Klose (l.) steht nach starken Leistungen bei einigen Bundesligisten auf dem Zettel
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der 1. FC Nürnberg läuft Gefahr, im dritten Jahr in Folge einen wichtigen Innenverteidiger zu verlieren. Timm Klose hat Angebote aus der Bundesliga und aus dem Ausland. Manager Martin Bader will davon aber nichts hören.

Bereits Mitte März meldeten Schweizer Medien, dass der FC Basel Interesse an Klose habe. Zwischen 2007 und 2009 spielte der 24-jährige Schweizer für die zweite Mannschaft der Basler.

Gegenüber der "Bild" bestätigte Klose jetzt aber noch weitere Interessenten: "Es haben sich andere Vereine, auch aus der Bundesliga, bei mir gemeldet." Klose war 2011 vom FC Thun zu den Franken gewechselt, in dieser Saison absolvierte er 25 Bundesligaspiele über 90 Minuten.

Geht Klose 2014 ablösefrei?

Nach Andreas Wolf 2011 und Philipp Wollscheid 2012 droht Nürnberg damit erneut der Abgang eines guten Innenverteidigers. Manager Bader bremste allerdings die Spekulationen: "Moment mal. Timm steht bis 2014 bei uns unter Vertrag. Wir sind nicht gezwungen, ihn zu verkaufen. Im schlimmsten Fall geht er 2014 eben ablösefrei."

Auch Klose sei derzeit nicht auf einen Wechsel aus: "Mein erster Ansprechpartner ist und bleibt der 1. FC Nürnberg. Ich habe diesem Verein unheimlich viel zu verdanken."

Timm Klose im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung