Holt Werder Bremen Tim Wiese zurück?

Von Adrian Bohrdt
Samstag, 16.03.2013 | 11:26 Uhr
Tim Wiese verließ Werder Bremen um nach den Sternen zu greifen - es folgte ein tiefer Fall
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Tim Wiese bekommt derzeit viel Rückhalt von seinem ehemaligen Arbeitgeber Werder Bremen. Zu einer möglichen Rückkehr an die Weser wollte sich der 31-Jährige vorerst nicht äußern.

"Ich habe sehr gerne mit Tim zusammengearbeitet. Es war eine positive Zeit. Wir haben Tim nach vorne gebracht, bei uns hat er Leistung gezeigt. Zusammen haben wir viel erreicht", schwärmte Werder-Trainer Thomas Schaaf von seinem ehemaligen Torhüter. Nach sieben Jahren bei Werder war Wiese im Sommer zu Hoffenheim gewechselt, wo er mittlerweile aufgrund sportlicher und disziplinarischer Probleme nicht mehr zum Kader gehört.

Derzeit trainiert der gebürtige Bergisch Gladbacher alleine. "Es tut mir furchtbar leid, was mit Tim passiert. Ich wünsche ihm, dass es möglichst schnell eine Änderung der Situation gibt", bedauerte Schaaf. In der laufenden Saison stellt Bremen mit 49 Gegentoren die schwächste Defensive der Liga - gemeinsam mit Hoffenheim. Wiese-Nachfolger Sebastian Mielitz konnte dabei nicht immer überzeugen.

Wiese bei Abstieg ablösefrei

Sollte Hoffenheim absteigen, wäre Wiese, der eigentlich noch Vertrag bis 2016 bei den Kraichgauern hat, ablösefrei. Bei einem Wechsel zurück an die Weser müsste er allerdings zu Einbußen bei seinem Gehalt bereit sein. Angesprochen auf eine Rückkehr zu Werder gab sich Wiese in der "Bild" bedeckt, dementierte allerdings auch nicht: "Kein Kommentar."

Die TSG ist derzeit mit nur 19 Punkten Vorletzter und empfängt am Samstag den FSV Mainz 05 (15.30 Uhr im LIVE-TICKER).

Tim Wiese im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung