Pizarro: "Ich möchte bei Bayern bleiben"

Von Maren Kaczkowski
Montag, 11.03.2013 | 19:59 Uhr
Der Peruaner ist momentan nur Stürmer Nummer drei bei den Bayern
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Trotz seines auslaufenden Vertrags bei Bayern München würde Claudio Pizarro gern noch ein weiteres Jahr beim Rekordmeister spielen.

Die Trefferquote ist bisher spärlich, der Peruaner erhofft sich aber trotzdem mehr Einsatzzeiten. "Ich möchte gerne bleiben. Ich wollte immer hier bleiben, auch als ich zu Chelsea ging", sagte der Peruaner der "AZ".

2007 hatte der Stürmer die Bayern in Richtung London verlassen und blieb dort ein Jahr, bevor er zu Werder Bremen wechselte. Seit seiner Rückkehr aus Bremen im vergangenen Sommer absolvierte Pizarro jedoch nur zwei Bundesligapartien von Beginn an.

"Ich brauche mehr Spiele, ich habe keine Praxis", hofft der 34-Jährige auf Einsätze im Saison-Endspurt.

Noch kein Treffer in der Liga

Hinter Mario Mandzukic und Mario Gomez ist der 67-malige Nationalspieler nur Stürmer Nummer drei. Bislang kam Pizarro, auch aufgrund von Verletzungen und Krankheiten, in der Bundesliga nur auf zehn Einwechslungen und zwei Torvorlagen. In der Champions League und im DFB-Pokal traf er jeweils dreimal.

Zuletzt waren beim FC Bayern namhafte Neuzugänge für den Sturm im Gespräch. Unter anderem werden Robert Lewandowski von Borussia Dortmund, Luis Suarez aus Liverpool und Manchester Uniteds Wayne Rooney als potenzielle Einkäufe gehandelt.

Claudio Pizarro im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung