Fussball

Auseinandersetzung am Dortmunder Flughafen

SID
Die Polizei musste eine Prügelei zwischen 120 rivalisierenden "Fans" schlichten
© getty

Am Mittwochabend ist es am Flughafen Dortmund-Wickede zu einer Prügelei zwischen 120 rivalisierenden Fußball-Fans gekommen.

Am Mittwochabend ist es am Flughafen Dortmund-Wickede zu einer Prügelei zwischen 120 rivalisierenden Fußball-Fans gekommen. Wie die Polizei mitteilte, landeten mehrere mazedonische Fans mit einem Flug aus Skopje um 21.00 Uhr in Dortmund und wurden dort von befreundeten Anhängern der Schalker Fanszene empfangen.

Als die Gruppe gemeinsam den Flughafen verließ, sei es zu einer Schlägerei mit einer vermutlich rivalisierenden Fangruppe gekommen, bei der Tränengas eingesetzt wurde und Steine flogen. Als die Polizei eintraf, entfernten sich beide Gruppen. Verletzungen sind bisher nicht bekannt, auf dem Parkplatz des Flughafens wurde ein Auto beschädigt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung