Fussball

Völler: "Hyypiä bleibt auf jeden Fall"

Von Stefan Petri
Sportdirektor Rudi Völler spricht sich klar für einen Verbleib des Finnen in Leverkusen aus
© getty

Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler hat sich in der Trainerfrage seines Klubs zu Wort gemeldet.

Die Doppelspitze von Samy Hyypiä und Sascha Lewandowski hatte in den letzten Wochen für Diskussionen gesorgt. Nun stärkte Völler Hyypiä den Rücken.

"Fakt ist, dass wir gerne so weitermachen würden. Aber wir werden uns am Ende der Saison zusammensetzen. Dann werden wir entscheiden, wie es weitergeht. Am liebsten mit den Beiden", sagte Völler gegenüber "Sky". Ein Abschied von Hyypiä sei aber ausgeschlossen: "Sami Hyypiä wird auf jeden Fall bleiben."

Ob Sascha Lewandowski weitermache, sei bislang noch nicht geklärt. Hyypiä hatte vor wenigen Tagen eine Lösung ohne den früheren Jugendtrainer ins Gespräch gebracht. "Sascha Lewandowski überlegt immer ein bisschen, ob er wieder in die Jugend zurückgehen möchte. Das ist noch nicht entschieden. Da warten wir mal ab", erklärte Völler.

Sami Hyypiä im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung