Fussball

SC Freiburg verlängert mit Pavel Krmas

Von Jöran Landschoff
Krmas ist nach wie vor motiviert. Der Tscheche hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert.
© getty

Der SC Freiburg hat den Vertrag mit Abwehrspieler Pavel Krmas um ein Jahr verlängert. Der Tscheche ist der dienstälteste Spieler im Kader der Freiburger und spielt seit 2007 für die Breisgauer.

Die Vertragsverlängerung wurde auf der Vereinswebsite bekanntgegeben.

Sportdirektor Dirk Dufner zeigtt sich erfreut: "Pavel Krmas ist ein vorbildlicher Spieler und hat maßgeblichen Anteil an der positiven Entwicklung des Teams in den vergangenen Jahren. Wir freuen uns sehr, dass Pavel noch eine Saison bei uns dranhängt."

Der 32-jährige Innenverteidiger kam in der laufenden Saison in zehn Spielen zum Einsatz und erzielte zwei Tore. Die Freiburger stehen nach 22 Spieltagen auf Rang fünf und damit auf einem Europa-League-Platz.

Pavel Krmas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung