Guardiola: Milito als Co-Trainer zum FC Bayern?

Von Martin Grabmann
Mittwoch, 06.02.2013 | 12:16 Uhr
Guardiola und Milito - In Zukunft gemeinsam für den Bayern-Erfolg?
© Getty

Fünf Monate vor dem Amtsantritt von Pep Guardiola beim FC Bayern München wird weiterhin gemutmaßt, wer Assistent des Erfolgstrainers beim deutschen Rekordmeister sein wird. Neuester Kandidat ist Gabriel Milito.

Nachdem bereits Raul und Thomas Christiansen als mögliche Co-Trainer-Kandidaten für Guardiola genannt wurden, berichtet "Marca" nun von einer Einigung mit dem Ex-Barcelona-Verteidiger.

"Wenn Gaby Milito sich Guardiolas Team anschließt, ist das eine gute Neuigkeit. Er wäre ein großartiger Partner", sagte Andres Iniesta einem argentinischen Radiosender.

Milito hielt sich Option offen

Milito selbst wollte die Gerüchte nicht kommentieren und eine Einigung nicht bestätigen, er lehnte jedoch in der jüngeren Vergangenheit einige Angebote argentinischer Vereine ab. Der ehemalige Verteidiger soll der Wunschkandidat von Pep Guardiola sein.

Milito spielte von 2008 bis 2011 unter Guardiola beim FC Barcelona, bevor er bei Independiente seine aktive Karriere beendete.

Gabriel Milito im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung