Christoph Moritz bestätigt Wechsel zu Mainz

Von Jakob Kunz
Dienstag, 05.02.2013 | 11:32 Uhr
Christoph Moritz (M.) wird nächste Saison für die Mainzer auflaufen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Christoph Moritz verstärkt ab der kommenden Saison den FSV Mainz 05. Was schon seit Dezember im Raum stand, bestätigte der Mittelfeldspieler des FC Schalke 04 jetzt in einem Interview mit "Goal.com".
 

"Ich freue mich sehr, dass es mit Mainz geklappt hat", sagte der Mittelfeldspieler über den Wechsel. Ausschlaggebend für die Entscheidung des 23-Jährigen, Schalke zu verlassen, sei die bessere Perspektive auf regelmäßige Einsätze.

Aber auch Ex-Teamkollege Lewis Holtby, der in der Saison 2010/11 für Mainz aufgelaufen ist, hat eine Rolle gespielt: "Über die Jahre habe ich natürlich die Entwicklung im Fernsehen verfolgt, aber auch viel von Lewis und unserem Berater über den Verein bzw. die Verantwortlichen gehört. Ich hoffe, dass ich in Mainz zu einem gestandenen Bundesligaspieler reifen kann."

Schalke in Bundesliga unter Zugzwang

Derzeit laboriert Moritz noch an einer Bänderverletzung und steht den Schalkern, die nach der Niederlage gegen Greuther Fürth den Anschluss an die Champions-League-Plätze verloren haben, deshalb nicht zur Verfügung.

Trotzdem forderte er eine Leistungssteigerung ein, um das ausgegebene Ziel noch zu erreichen: "Wir sind momentan in einer schwierigen Situation. Wir sind uns bewusst, dass wir uns wieder steigern müssen, wenn wir weiter oben mitspielen wollen."

Schalke rangiert momentan auf dem sechsten Platz und hat sieben Punkte Rückstand auf Rang vier, der zur Qualifikation für die Champions League berechtigt.

Christoph Moritz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung